Ulrich Phips Fischer: Von Klopsen und anderen Genüssen aus dem Messestadt-Atelier

Ulrich Phips Fischer ist einer jener zwölf Künstler, die ihr Atelier in einer Wohnanlage der Gewofag am Edinburghplatz in der Messestadt unterhalten. Seine Aktionskunst wurzelt in der Fluxus-Bewegung. Seine Videokunst wäre für jeden Fernsehdirektor ein Albtraum. Beim Betrachten seiner Filme zucken manche mit den Achseln. Die meisten sind amüsiert. Und wieder andere wittern beißende Gesellschaftskritik. Gründe genug, sich selbst ein Bild zu machen!


Über stenzelfilm

Recherchieren. Denken. Beobachten. Publizieren: Text, Fotos, Videos.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s